GEWINNSPIELAUSLOSUNG

vom EVE, „Dönerstag im Fegefeuer“, dem virtuellen Geocachingevent in der PodWG.

Als allererstes möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken. Ihr habt Euch die Mühe gemacht um den Client für Teamspeak3 herunter zu laden, Ihr habt Euer Audioequipment getestet und seid dann zahlreich in der PodWG erschienen. Das war wirklich wahnsinnig von Euch. Wahnsinnig lieb.

Ich habe mit vielem gerechnet, aber mit einem solch großen Zuspruch hätte ich nicht einmal in meinen wildesten Träumen gerechnet. Es waren Teilnehmer/innen aus allen Regionen Deutschlands vertreten, und auch Freunde aus Österreich waren dabei. Das hat unheimlich viel Spaß gemacht, und sogar die Mikrofondisziplin war klasse, man konnte alle gut verstehen.

Als Spitze durften wir 54 Teilnehmer gleichzeitig in dem Raum begrüßen, einige kamen und gingen, so das die genaue Teilnehmerzahl im Nachgang nicht mehr ermittelt werden konnte. Ich denke es werden so um die 60 bis 65 Personen gewesen sein.

Da es bei Groundspeak ja keine offiziellen virtuellen Events gibt habe ich als Logbuch eine Geocoin aktiviert damit die Teilnehmer dann doch irgendwie ihre Teilnahme dokumentieren konnten. [TB8C7J9] Auch da bin ich so begeistert, sooo tolle Einträge, darüber freut sich jeder Owner. Danke.

Im Vorfeld hatten Tanja & Armin eine Geocoin gespendet was mich dann auf ein Gewinnspiel brachte. Zunächst wollte ich eine Art Mystery dafür machen, jeder der dieses Rätsel löst, würde dann in die Lostrommel kommen. Schnell war mir aber klar das bei der Menge der Teilnehmer sich garantiert ein Fehler einschleichen würde und ich jemanden übersehen würde. Das ist aber unfair.

So haben wir dann während der Veranstaltung festgelegt das jeder der die Geocoin mit einem DiscoverLog belegt in den Genuß der kleinen Verlosung kommt. Der Code dafür wurde mehrfach während der Veranstaltung bekannt gegeben so das jeder Teilnehmer diese dann auch discovern konnte. Einsendeschluss dafür war Ostermontag, 13.04.2020 um 23:59 Uhr. Danach wurde das Listing für weitere Logeinträge gesperrt. Zuerst hatte ich überlegt ob die Coin danach weiter discovert werden kann, habe mich aber dagegen entschieden. Ein Logbuch auf einem realen Event kann man schließlich im Nachhinein auch nicht unterschreiben.

So haben sich dann bis zum Einsendeschluss 48 gewinnberechtigte Teilnehmer in dem Listing regelkonform eingetragen und diese sind dann auch in den Zufallsgenerator eingetragen worden.

Ich habe mir einen kostenlosen Testzugang bei „Movavi“ besorgt, daneben einen Online-Zufallsgenerator. Alle Nicknames aus dem Coinlisting rausgeschrieben, diese Liste in den Zufallsgenerator geworfen und auf auslosen getippt.

Hier kommt nun noch ein kleines Beweisvideo dazu damit Ihr auch glaubt das alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

 

 

Nun sage ich an dieser Stelle auch noch einmal: „HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Pelzchen

 

Allen anderen Teilnehmer sage ich Danke das Ihr den ganzen Spaß mitgemacht habt und vielleicht bleibt Euch der „Dönerstag 2020 im Fegefeuer“ ja doch als ein etwas anderer dieser Art in guter Erinnerung. Diejenigen die dieses Mal nichts gewonnen haben mögen nicht traurig sein, wir wiederholen sowas bestimmt bei einem anderen passenden Anlass.

 

Diabolische Grüße aus dem Fegefeuer

 

LOUIS CIFER

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.